2012-er iMacs sind endlich im Apple Online Store bestellbar!

Lange hat's gedauert - doch nun erleben wir es doch noch: Die schon vor einiger Zeit vorgestellten 2012er-iMacs sind nun endlich im Apple Online Store bestellbar (direkt dorthin). 

Hier noch einmal die neuen Features (okay, sagen wir) Neuerungen:

  • 80% dünner als das Vorgängermodell
  • FusionDrive: SSD und HDD in einem, verfügbar mit 1 oder 3 TB
  • Display: 45% dünner, Minderung der Reflexionen um 75% - Aber: Kein Retina-Display!
  • FaceTime-HD-Kamera und Verbesserungen beim Sound
  • Der Energieverbrauch konnte laut Apple um 50% reduziert werden.
  • Kein optisches Laufwerk

Preislich sieht das ganze recht "interessant" aus: Die kleinste Variante kostet in der Standardvariante schon 1.349 € (21,5'', 2,7 GHz), die größte mit ihren 27 Zoll und 3,2 GHz schon 2.049 €. Beim Konfigurieren kann da wie gewohnt noch einmal ordentlich aufgestockt werden (zumindest hardwaretechnisch): Prozessor mit bis zu 3,9 GHz, Arbeitsspeicher bis zu 32 GB, Festplatte mit bis zu 3 TB Fusion Drive oder eben eine 768 GB-SSD. Zusammen mit anderen Optimierungen - wie zum Beispiel die Grafikkarte - kostet der Spaß dann insgesamt 4.300 € (aufwärts).

Hier geht's direkt zu Apples Online Store, wo ihr euch einen Überblick über die iMac-Serie verschaffen könnt. Auch "offline" sind die Geräte ab heute verfügbar. Auseinander genommen wurden sie wohl auch schon. Mein iMac aus 2011 kommt sich schon ganz schön alt vor und wollte mir die Seite gar nicht richtig anzeigen! :(

(via)


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung abgegeben)
Loading ... Loading ...

Dieser Artikel wurde geschrieben von...

Sebastian Fuhrmann – ( weitere Posts auf Sebastians Blog)
Mein Name ist Sebastian, ich bin 18 Jahre alt und komme aus der "Weltmetropole" Hemsbach. Ich gehe in die dreizehnte Klasse des Technischen Gymnasiums an der Hans-Freudenberg-Schule in Weinheim. Nebenbei bin ich Blogger und betreibe unter anderem diesen Blog seit 2011. Wenn du mehr über mich erfahren willst, kannst du mir gerne auf Twitter folgen oder mich auf Google+ einkreisen! Du findest mich zudem auf Facebook.

Email  • Google + • Facebook  • Twitter

Teile diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

© 2010-2014 Sebastians Blog. Alle Rechte vorbehalten. Administration · Artikel als RSS · Kommentare als RSS
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie