Apple: iTunes 11 ist da!

Nach langer Wartezeit hat Apple nun endlich sein neues iTunes 11 veröffentlicht. Bereits im September - bei der großen iPhone 5-Keynote - wurde das neue große Update auf iTunes 11 angekündigt und auch ein wenig gezeigt. Der eigentlich Termin (Ende Oktober) wurde aber "kurz vor knapp" auf Ende November verschoben. Offenbar wollte Apple nach seinen Apple Maps nicht auch noch so etwas liefern. ;)

Nach der Installation startet iTunes 11 gleich mit einem Willkommensbildschirm, der helfen soll, ein wenig den Überblick in der neuen Version zu gewinnen. Außerdem wird gefragt, ob Daten an Apple übermittelt werden dürfen um Cover und ähnliches zu erhalten.

Insgesamt wurde die Benutzeroberfläche im Design stark verändert, jedoch nicht in ihren Grundfunktionen. Zentrale Dinge sind jetzt mehr Musik und Videos, wobei Geräte (iPad, iPhones, usw.) mehr in den Hintergrund wandern. Diese sind oben rechts über einen Dropdown-Menü erreichbar. Der Rest (Filme, Freigaben, ...) wird im linken oberen Bereich ausgewählt.

Da der Fokus mehr auf den Musik-Bereich gerichtet ist, gibt es hier auch einige Neuerungen. Beispielsweise lassen sich nun "nächste Titel" auswählen. Das ist eine jener Funktionen, die ich in den alten Versionen immer vermisst habe - hier ist sie. So lässt sich relativ spontan eine temporäre Wiedergabeliste erstellen, die "abgearbeitet" wird. Zudem wird auf eine schicke Art und Weise angezeigt, welcher Titel als nächstes gespielt wird. Nett! :)

iTunes 11 macht optisch ganz klar was her und funktioniert bei mir nun schon eine Stunde ohne irgendwelche Macken. Auch aufgeräumt ist es viel mehr, man hat nicht gleich alles auf einem Schirm - aber das ist eher positiv. Man muss sich zwar erst an die neuen Ansichten gewöhnen - aber das ist ja überall so!

iTunes 11 gibt's weiterhin kostenlos auf den Apple-Seiten für Mac und Windows. Für Nutzer, die nur updaten möchten und schon iTunes haben, ist ein Update auf iTunes 11 in der Softwareaktualisierung oder im Mac App Store möglich. 


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung abgegeben)
Loading ... Loading ...

Dieser Artikel wurde geschrieben von...

Sebastian Fuhrmann – ( weitere Posts auf Sebastians Blog)
Mein Name ist Sebastian, ich bin 18 Jahre alt und komme aus der "Weltmetropole" Hemsbach. Ich gehe in die dreizehnte Klasse des Technischen Gymnasiums an der Hans-Freudenberg-Schule in Weinheim. Nebenbei bin ich Blogger und betreibe unter anderem diesen Blog seit 2011. Wenn du mehr über mich erfahren willst, kannst du mir gerne auf Twitter folgen oder mich auf Google+ einkreisen! Du findest mich zudem auf Facebook.

Email  • Google + • Facebook  • Twitter

Teile diesen Artikel

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

© 2010-2014 Sebastians Blog. Alle Rechte vorbehalten. Administration · Artikel als RSS · Kommentare als RSS
Powered by WordPress · Designed by Theme Junkie